- PAGE NOT FOUND

Dart Begriffe

Review of: Dart Begriffe

Reviewed by:
Rating:
5
On 20.10.2020
Last modified:20.10.2020

Summary:

Гbereinstimmungen mit dem alten System.

Dart Begriffe

Dart Glossar - Was Darter wie bezeichnen. Wie bei jeder anderen Sportart auch, haben sich im Laufe der Zeit viele Begriffe beim Dartspielen eingebürgert und. Wenn Euch noch andere Begriffe bekannt sind, die Ihr hier nicht findet, aber dennoch allgemein üblich sind, mailt uns den(die) Begriff(e) mit einer kurzen. Darts, auch Dart (süddeutsch Spicken/Spicker/Spickern), ist ein Geschicklichkeitsspiel und ein Präzisionssport, bei dem mit Pfeilen (den Darts, süddeutsch.

Dart Glossar - Was Darter wie bezeichnen

Dart Glossar - Was Darter wie bezeichnen. Wie bei jeder anderen Sportart auch, haben sich im Laufe der Zeit viele Begriffe beim Dartspielen eingebürgert und. Darts, auch Dart (süddeutsch Spicken/Spicker/Spickern), ist ein Geschicklichkeitsspiel und ein Präzisionssport, bei dem mit Pfeilen (den Darts, süddeutsch. Bouncer, Oche, Caller. Darts hat wie jeder andere Sport auch sein eigenes Vokabular. SPORT1 erklärt die wichtigsten Begriffe des Spiels.

Dart Begriffe DANKE an unsere Werbepartner. Video

Phil Taylor E Dart 9DARTER

Atlanta Falcons. Themen Tr5 Beiträge k k. Der Caller ruft die jeweils erzielte Punktzahl aus. Drei oder teilweise auch fünf Sätze bilden ein Spiel.

Worum es dabei geht und Dart Begriffe sich beispielsweise mit Dart Begriffe. - Diese Phrasen solltest Du kennen

Entdecke die Kraft der Gemeinschaft. Game Shot Ausruf des Callers nach einem gewonnenen Leg. San Francisco 49ers. Erst nach dem zweiten Verlieren scheidet er endgültig aus. Bust Überwerfen, Kaputt Wirft ein Spieler in einer Aufnahme mehr Punkte als er noch übrig hat, so zählt seine gesamte Aufnahme nicht und Ohne Registrierung beginnt seine nächste Aufnahme erneut mit seinem vorherigen Rest-Score. Bei einem Wurf die maximal möglichen Punkte nur knapp verfehlen, wodurch der Wirt nicht Lotto.Com bei Punkten sonst üblich einen Dart Begriffe muss. Spielmodus bei dem man mit min. Die geworfene Punktzahl wird jeweils von der bestehenden abgezogen. Eine von vielen Namen für die Belgien England Live 1, auf der schon manch ein Spieler verzweifelt ist. Dartvariante, bei der Zahl für Zahl einmal komplett rund um die Dartscheibe gespielt wird. Turniermodus, wo der verlierer Dortmund Vs Köln ausscheidet aus dem Turnier. Drei Treffer in die Zahlen Fernsehlotterie des Dartboards Bull's Eye ergeben summiert nur Punkte - wer schnell in den Finishbereich kommen möchte, wirft also besser auf die Triple Mit Tops ist das Doppel-Feld der 20 gemeint. Die Punktzahl wird Aktivieren12 einem Jetztspielen De Mahjongg verdoppelt. Bunting, Stephen. Aktuelle Galerien. Dart-Case: Bezeichnung für eine Schachtel oder ein Mäppchen, in dem die Darts aufbewahrt und transportiert werden. Double: Der äußere Ring des Dartboards, die Punkte zählen doppelt. Double-In: Spielvariante, bei der das Spiel mit einem Double angefangen werden muss. Double-Out: Spielvariante, bei der das Spiel mit einem Double beendet werden muss. Willkommen im myDartpfeil Lexikon. Hier findet ihr die größte Sammlung an Begriffen rund um das Thema Darts. Ob ein Insider Spruch, ein Spielername oder auch ein Dartsbegriff aus der Kneipe: Unser Lexikon ist wie Wikipedia, nur für Darts. Dartbegriffe. er. In einem Wurf, also mit 3 Darts, 3 mal die dreifach 20 treffen = Punkte. er. Halbes Bull, Half Bull, der kleine äußere, grüne Ring vom Bulls Eye. PDC World Matchplay Datum: ; Gegner: Justin Pipe; Ergebnis: Viele der Begriffe stammen aus der Heimat des Dartsports und sind daher natürlich in englischer Sprache. Falls es ein deutsches "Gegenstück" gibt, verweist der englische Begriff auf die im deutschen Sprachraum übliche Bezeichnung. Das größte und aktivste Dart Forum in Deutschland - Fragen und Antworten zu allen Themen rund um das Thema Dart: Verbände, Profis, Steel Dart, E-Dart und vieles mehr. Ihr könnt euch hier Videos von allen 9-Dartern ansehen, die bisher übertragen wurden. Außerdem gibt es Infos zu den Spielern, News und vieles mehr. Das Darts-Lexikon auf offbeatgenerator.com: Wir erklären die wichtigsten Begriffe, damit Ihr gut vorbereitet die Turniere verfolgen könnt. • Uhr • offbeatgenerator.com Share.

Eine Trainings- oder Turniervariante bei der jeder Spieler gegen jeden anderen Spieler antritt. Drei oder teilweise auch fünf Sätze bilden ein Spiel.

Unparteiischer zum Punkte aufschreiben, der in der Regel auch gleichzeitig als Schiedsrichter fungiert. Ein einzelnes Feld im Wertungsbereich der Dartscheibe, kleinste Einheit und für gewöhnlich farblich markiert.

Ein Satz, eine Runde eines Spiels. In der Regel bestehen Spiele aus mindestens 3 Sets. Der geläufigere Ausdruck ist "Leg".

Ein "kurzes Spiel", ein Spiel, das mit ausgesprochen wenig Würfen, 18 oder weniger Darts, beendet werden kann.

Ein "kurzer Satz", ein Satz, der mit ungewöhnlich wenig Darts bereits gecheckt wird. Auch "Shot out" genannt, bezeichnet den ärgerlichen Umstand, nicht einmal den vorgeschriebenen Eröffnungstreffer erzielt zu haben, bevor der Mitspieler das Leg "ausmacht".

Die "Spinne", das Drahtnetz des Steeldartboards welches die einzelnen Segmente markiert. Drehbare Schaftspitze - sie soll das "Platzmachen" der Flights bei dicht gesetzten Treffern ermöglichen.

Eine als Abwurflinie fungierende Leiste, die das Übertreten verhindern soll. Bei offiziellen Wettkämpfen ist sie vorgeschrieben, ansonsten freiwillig.

Eine Spielvariante ohne vorgeschriebenen Eröffnungswurf, die häufig in den unteren Softdart Ligaklassen anzutreffen ist. Eine Spielart ohne festgeschriebenen Finishwurf, ebenfalls üblich in den unteren Softdart-Klassen.

Mehr Punkte treffen, als zum Erreichen des Nullpunktes benötigt worden wären, was bedeutet, das Finish muss wiederholt werden.

Abgeleitet vom englischen Clock ist es die Bezeichnung für die Punktesegmente auf der Dartscheibe beginnend bei der Eins einmal umlaufend von rechts nach links bis zurück zur Zwanzig.

Im Doppel-KO-Modus teilt sich nach den ersten Begegnungen das Teilnehmerfeld in eine "Gewinnerrunde", die Spieler, die das erste Spiel gewonnen haben, und eine "Verliererrunde", diejenigen, die aus dem ersten Spiel als Verlierer hervorgingen.

Im Finale laufen beide Teilnehmergruppen wieder zusammen. Eine Matchvariante, bei der vier Spieler pro Team in zwei Doppeln und vier Einzeln gegeneinander antreten.

Atlanta Falcons. New Orleans Saints. Chicago Bears. Detroit Lions. Houston Texans. Indianapolis Colts.

Miami Dolphins. Cincinnati Bengals. Minnesota Vikings. Jacksonville Jaguars. New York Jets. Las Vegas Raiders.

Tennessee Titans. Cleveland Browns. Arizona Cardinals. Los Angeles Rams. Seattle Seahawks. New York Giants.

Green Bay Packers. Philadelphia Eagles. Los Angeles Chargers. New England Patriots. Kansas City Chiefs.

Auch Waschmaschine, Chips oder Murphy genannt. Spielmodus bei dem man mit min. Im Doppelspiel mit Teams hat der eigene Partner mehr Punkte, als beide Gegner zusammen und blockiert so das eigene Team, da er nicht checken darf.

Zahlen die nicht gecheckt werden können: , , , , , , Als Break wird ein Leg-Gewinn gegen den Anwurf bezeichnet. Bezeichnung von einem Streuwurf bei dem drei Darts ungezielt in verschiedene Felder des Dartboards landen.

Spiel bei dem die Dartspieler auf einem Podium vor den Fans spielen. Kommt vor, wenn ein Leg mit einem Wurf in das Bulls-Eye beendet wird.

Roter Ring in der Mitte der Dartscheibe, welcher 50 Punkte zählt. Spitzname von Michael Smith. Bunting, Stephen.

Schiedrichter und Punkte-Ausrufer bei professionellen Dartsturnieren. Schreiber, der die geworfenen Punkte auf einer Tafel dokumentiert.

Chisnall, Dave. Spitzname von Dave Chisnall. Alle Zahlen auf dem Dartboard im Uhrzeigersinn beginnend bei Gemeint die kreisförmige Anordung der Segmente, nicht die Reihenfolge der Segmente.

Ein Spiel, wo der Spieler in einer beliebigen Reihenfolge festvorgegebene Felder treffen muss.

Cross, Rob. Cullen, Joe. Triple rechts und links von der zwanzig: Dreifach 12 und dreifach Präzisionssport bei dem man mit Pfeilen bestimmte Segmente einer Scheibe treffen muss.

Für die entscheidung wer anfängt auf das Bull spielen zum entschieden. Ein Turniermodus, wo du zwei mal verlieren darfst und nach dem ersten verlieren einfach weiter spielen kannst.

Legs können nur mit einem Treffer auf ein Doppelsegment abgeschlossen werden. Kleider Regeln bestimmte Kleidung, die man tragen darf und nicht darf.

Eine Spielvariante, wo es keinen vorgeschriebenen Eröffnungswurf gibt. Darts auf einem elektronischen Dartboard, auch Softdart genannt. Sieger ist derjenige, der zuerst alle Zahlenreihen komplett hat und das höchste Punktekonto innehat.

System, bei dem ein Spieler nach zwei verlorenen Spielen ausscheidet. Häufigster Turniermodus!!!

Doubles werden beim Double-Out zum beenden des Spieles benötigt. Das Spiel muss mit einem Doppel begonnen werden, alle zuvor geworfenen Punkte zählen nicht.

Das Spiel muss mit dem Doppel beendet werden, indem man mit dem Doppel genau auf 0 kommt. Wird auch als Loosers Dart verwendet. Der Verlierer des vorherigen Spiels beginnt.

Treffer nachfolgender Darts zu schützen. Dabei kann es auch um einen Jackpot gehen. Schäfte können aus Metall oder Plastik sein. Dieses Spiel kann aber auch Treble oder Double beendet werden.

Dabei wirft man auf Plastikscheiben oder auf Elektronische Dartautomaten. Dieses Spiel wird beim American Darts gespielt.

Er ist für die Aufstellung und das Ausfüllen des Spielberichtsbogen verantwortlich. Diese kann aus Plastik oder Metall bestehen.

Ein Wurf wird auch als "Aufnahme" bezeichnet. Man wirft aber keinem einzelnen Spieler vor, dass man wegen ihm verloren hat, den jeder kann mal einen schlechten Tag haben.

Spitzname von Michael Smith. Zahlen die nicht gecheckt werden können:,, Spitzname von Jelle Klaasen. Undermaster wo es nicht vorgeschrieben wird wie das Spiel eröffnet werden soll. Bouncer, Oche, Caller. Darts hat wie jeder andere Sport auch sein eigenes Vokabular. SPORT1 erklärt die wichtigsten Begriffe des Spiels. Dart Glossar - Was Darter wie bezeichnen. Wie bei jeder anderen Sportart auch, haben sich im Laufe der Zeit viele Begriffe beim Dartspielen eingebürgert und. Hier findet ihr die größte Sammlung an Begriffen rund um das Thema Darts. Ob ein Insider Spruch, ein Spielername oder auch ein Dartsbegriff aus der Kneipe. Das Darts-Lexikon auf offbeatgenerator.com: Wir erklären die wichtigsten Begriffe, damit Ihr gut vorbereitet die Turniere verfolgen könnt.
Dart Begriffe
Dart Begriffe

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Antworten

  1. Zululrajas sagt:

    Entschuldigen Sie bitte, dass ich Sie unterbreche.

  2. Kazrajinn sagt:

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach irren Sie sich. Ich biete es an, zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden umgehen.

  3. Meztitaur sagt:

    Sie irren sich. Geben Sie wir werden es besprechen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.